Betriebszentrale Moos
9658 Wildhaus

Tel.  071 999 18 11
Fax   071 999 26 73 

Gebührentarif
ge GEBÜHRENTARIF

Der Verwaltungsrat der Dorfkorporation Wildhaus
erfasst
Gestützt auf Art. 48, 49 und 51 des Wasserreglementes vom……. folgenden

GEBÜHRENTARIF

Die nachstehend festgelegten Gebühren stellen 100% dar. Der VR kann den Prozentsatz erhöhen oder herabsetzen.

Grundgebühr
Art. 1
Die jährliche Grundgebühr beträgt Fr. 200.--
je Wasserzähler oder, soweit keine Wasserzähler eingebaut sind, je Anschluss. Inbegriffen ist darin eine Wassermenge von 100 m3. Die Grundgebühr wird auch verrechnet, wenn weniger als 100 m3 Wasser bezogen wurde. Für jede Wohnung in der gleichen Liegenschaft wird ein Zuschlag von Fr. 100.-- pro Wohnung verrechnet.

Gebäudezuschlag
Art. 2
Der jährliche Gebäudezuschlag beträgt 0,4 Promille des Gebäudeneuwertes der angeschlossenen Objekte, mindestens Fr. 40.--.

Konsumgebühr
Art. 3
Die Konsumgebühr beträgt Fr. 1.-- je bezogenen Kubikmeter Wasser

Pauschalverrechnung der Konsumgebühr
Art. 4
Die Pauschalgebühren nach Art. 49 und Art. 51 des Wasserreglementes betragen:

Küchenhahnen Fr. 50.-- pro Jahr
Waschmaschine Fr. 30.-- pro Jahr
Bad Fr. 40.-- pro Jahr
Handwaschbecken Fr. 15.-- pro Jahr
Dusche Fr. 20.-- pro Jahr
Closets Fr. 40.-- pro Jahr
Boiler Fr. 10.-- pro Jahr
Gartenhahnen Fr. 40.-- pro Jahr
Hahnen in Garagen oder Autoabstellplätzen Fr. 40.-- pro Jahr
Stallhahnen Fr. 40.-- pro Jahr

Befristete Anschlüsse
Für sämtliche Baustellen Fr. 100.—
Uebrige befristete Fr. 50.—
Der Verwaltungsrat ist berechtigt, den Einbau einer Wasseruhr anzuordnen.

Aufhebung bisherigen Rechts
Art. 5
Der Gebührentarif vom 31.12.1983 wird aufgehoben.
Inhalt erstellen...
   

© 2017 created by 2sic with 2flex
Home